urban centralkitchen speisewerk Dreifach ausgezeichnet

Seit den diesjährigen Frühjahrsmessen der Gastronomiebranche, ist das IoT-Kollaborationsprojekt des kitchen equipment suppliers Rieber zusammen mit der Plattform CHECKCLOUD® gleich dreifach „awarded“.

Nun bietet urbanharbor mit der Küche des speisewerks wortwörtlich AUSGEZEICHNETES ESSEN. Der Spirit „Räume für Innovation“ geht bei uns bis in die Küche. 

Eine Küche mit der Kapazität täglich bis zu 10.000 Essen zu produzieren braucht mehr wie nur eine professionelle Kücheninfrastruktur – Schlagwort IoT. An hochqualitativen Things fehlt es der deutschen Wirtschaft auch im Bereich der Großküche nicht. Produkte von Rieber haben in der Branche den Status „der Porsche in der Küche“. Jetzt ist Zeit, dass solche Produktqualität die nächste Stufe an Innovation erreicht, die Antwort lautet simpel – Internet of Things.

Rieber hat als Partner der CHECKCLOUD® seiner mobile Kücheninfrastruktur genau diese Antwort gegeben. In der Küche des speisewerks werden sämtliche Prozesse im Zusammenhang mit den „Küchenthings“, von der Kühlung, über das Zubereiten, dem Transport bis zur Ausgaben beim Gast, digital protokolliert.

Die Vision der Plattform CHECKCLOUD® ist sämtliche Beteiligte des FoodSupplyChain zu vernetzten, angefangen vom regionalen Acker, bis auf Ihren Teller. Dadurch ergibt sich ein branchenweiter, digitaler neuer Standard. Das speisewerk kocht heute schon für diese Vision.

weitere Beiträge

zwischen Flipper Automat und Sofaecken.

Das neue Arbeiten – Porsche Digital

Die Porsche Digital zeigt mit ihrem neuen Standort auf dem urbanharbor Areal die Kehrtwende zur historischen Strategie. Neue Räume für ...

Lesen
Opening Bosch grow

HEIMAT FÜR STARTUPS

#190318 grow - Bosch Start-up GmbH feiert großes Opening mit über 300 Gästen in der transformierten Hüller Hille Maschinenhalle und ...

Lesen
dolce vita @urbanharbor

MA’LELLA

    Erstes Pop-up Event im speisewerk mit einem regionalen, italienischen Feinkostladen. Jeden Donnerstag von 11 bis 14 Uhr. ...

Lesen