Making of urbanharbor

„Transformation und Revitalisierung der alten Industriebrachen zu einem modernen, architektonisch ansprechenden Lebens- und Arbeitsraum.“

Max Maier
Entrepreneur – maxmaier urbandevelopment

Unter dieser Bauphilosophie wurden die ehemaligen Hallen 6 und 7 des Hüller-Hille Areals in den heutigen urbanharbor transformiert. Dabei wurden die historischen Bezugsachsen im gesamten Bauprozess sensibel im Kontext der Stadt unter der Bedingung Industrie 4.0 und dem soziologischen Wandel erhalten. Seit der Fertigstellung im Herbst 2016 verkörpert der urbanharbor das Herzstück der Weststadt.

weitere Beiträge

zwischen Flipper Automat und Sofaecken.

Das neue Arbeiten – Porsche Digital

Die Porsche Digital zeigt mit ihrem neuen Standort auf dem urbanharbor Areal die Kehrtwende zur historischen Strategie. Neue Räume für ...

Lesen
Opening Bosch grow

HEIMAT FÜR STARTUPS

#190318 grow - Bosch Start-up GmbH feiert großes Opening mit über 300 Gästen in der transformierten Hüller Hille Maschinenhalle und ...

Lesen
urban centralkitchen speisewerk

Dreifach ausgezeichnet

Seit den diesjährigen Frühjahrsmessen der Gastronomiebranche, ist das IoT-Kollaborationsprojekt des kitchen equipment suppliers Rieber zusammen mit der Plattform CHECKCLOUD® gleich ...

Lesen